FUSSBALL-EM-total
  Lettland LVA Das Datum (per SSI) steht momentan nicht zur Verfügung!Montag, 21. 05. 2019 - 17:59 Uhr  
Home - Aktuell
Deutsche Mannschaft
Qualifikation
Endrunde
Mannschaften

Lettland

Aktuell
Resultate
Termine
Kader
Trainer
Statistik
Fakten
Rückblick
Fanshop

Gastgeber
Geschichte

FIFA-Weltrangliste

WM 2002
WM 2006
EURO 2008

Reisen zur EM
Fanshop
Wetten
Gewinnspiel

Impressum








Trikot-Klassiker! Riesenauswahl bei eckball.de!
world of football
Fanartikel-Suche:







Optimiert
für Internet Explorer



Rückblick
 

Mit dem sensationellen Triumph in den Relegationsspielen gegen die hoch favorisierten Türken machte "Fußballzwerg" Lettland die erstmalige EM-Teilnahme perfekt. Weder bei Europa- noch bei Weltmeisterschaften war das baltische Land zuvor vertreten. Das Abenteuer in Portugal endete dann aber bereits nach der Vorrunde.

 
1960  in Frankreich Nicht teilgenommen*  
1964  in Spanien Nicht teilgenommen*  
1968  in Italien Nicht teilgenommen*  
1972  in Belgien Nicht teilgenommen*  
1976  in Jugoslawien Nicht teilgenommen*  
1980  in Italien Nicht teilgenommen*  
1984  in Frankreich Nicht teilgenommen*  
1988  in Deutschland Nicht teilgenommen*  
1992  in Schweden Nicht teilgenommen*  
1996  in England Nicht qualifiziert  
2000  in Belgien/Niederlande Nicht qualifiziert  
2004  in Portugal Vorrunde

* Siehe folgenden Text.

 

Zwischen 1940 und 1990 war das Land als Lettische SSR Teil der Sowjetunion. Die politischen Veränderungen zu Beginn der 90er Jahre u. a. mit dem Zerfall der Sowjetunion wirkten sich im Sport mit einiger Verzögerung aus, so dass zur EURO 1992 noch eine gemeinsame Mannschaft unter dem Namen GUS (Gemeinschaft unabhängiger Staaten) entsandt wurde. Diesem Staatenbund allerdings gehörten die Letten gar nicht an. Erst in die Qualifikation für die WM 1994 startete Lettland wieder mit einer eigenen Mannschaft.

Somit ist es nur allzu verständlich, dass Lettland in der Vergangenheit keine nennenswerten Meriten sammeln konnte. Die Qualifikation für die EURO 2004 ist der zweifellos größte Erfolg für die Fußballer aus dem Baltikum.

 
Link zu eckball.de

© 2002-2004 FUSSBALL-EM-total