FUSSBALL-EM-total
»
Home Endrunde Teams Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

30. 11. 2019
Deutschland vom Losglück verlassen
Das häufig propagierte Losglück hat Deutschland verlassen. Bei der Auslosung der Vorrundengruppen für die EURO 2020 erwischte es den dreifachen Europameister knüppeldick. Der Auswahl von Joachim Löw wurden in der Gruppe F der amtierende Weltmeister Frankreich und der Europameister Portugal zugelost. Vierter Gegner wird der Playoff-Sieger der stärksten Nations-League-Kategorie A (Island, Bulgarien oder Ungarn). Sollte sich dort Rumänien durchsetzen, landet der Sieger aus Pfad D in der deutschen Gruppe (Georgien, Weißrussland, Nordmazedonien oder Kosovo). Zur Übersicht

Trikot - Klassiker! Riesenauswahl bei eckball.de.

Deutschland holt Gruppensieg 19. 11. 2019
Trotz eines frühen Rückstandes gewann die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr letztes Spiel der EM-Qualifikation gegen Nordirland klar mit 6:1 und sicherte sich somit den Gruppensieg. Dabei erwies sich Serge Gnabry einmal mehr als zuverlässiger Torjäger. Der Angreifer des FC Bayern München markierte allein drei Treffer. Zählbaren Beitrag leisteten überdies Leon Goretzka (2) und Julian Brandt. Zum Spiel


Deutschland bei der EM dabei 16. 11. 2019
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft löste am Abend die Pflichtaufgabe gegen Weißrussland, gewann die Partie souverän mit 4:0 und qualifizierte sich somit vorzeitig für die EURO 2020. Die Tore vor 33.164 Zuschauern im Mönchengladbacher Borussia-Park steuerten Matthias Ginter (41.) Leon Goretzka (49.) und Toni Kroos (55., 83.) bei. Zum Spiel

Deutschland siegt in Unterzahl 13. 10. 2019
Trotz eines frühen Platzverweises gegen Emre Can (14.) feierte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft einen fest eingeplanten Auswärtssieg gegen Estland. Vor 12.062 Zuschauern in Tallinn sorgten Tore von İlkay Gündoğan (51., 57.) und Timo Werner (71.) für einen 3:0-Erfolg. Zum Spiel

DFB-Elf gibt Sieg aus der Hand 09. 10. 2019
Deutschlands Rumpfteam zeigte gegen Argentinien trotz zahlreicher Ausfälle und mit insgesamt vier Neulingen über mehr als eine Stunde eine unerwartet gute Leistung und führte durch Treffer von Serge Gnabry (15.) und Kai Havertz (22.) verdient mit 2:0. Nach dem überraschenden Anschlusstreffer der Südamerikaner, für den Lucas Alario sorgte (66.), ging den Männern von Joachim Löw etwas der Faden verloren. So setzte es in der Schlussphase noch den Ausgleich durch Lucas Ocampos (85.). Zum Spiel

Glanzloses 2:0 in Belfast 09. 09. 2019
Der EM-Qualifikationsausflug nach Belfast brachte der DFB-Auswahl ein 2:0 und fest eingeplante drei Punkte ein. Die Treffer beim Arbeitssieg vor 18.104 Zuschauern im ausverkauften Windsor Park gingen auf das Konto von Marcel Halstenberg (48.) und Serge Gnabry (90.+3). Mit diesem Dreier kehrte die Mannschaft von Joachim Löw an die Tabellenspitze der Gruppe C zurück. Zum Spiel

Böse Abwehrschnitzer 06. 09. 2019
Abwehrschwächen bescherten der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande vier Gegentreffer. Eigene Tore von Serge Gnabry und Toni Kroos reichten daher vor 51.299 Zuschauern im Hamburger Volksparkstadion nicht aus, um die erste Pleite im laufenden Wettbewerb zu verhindern. Zum Spiel

Schützenfest in Mainz 11. 06. 2019
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zelebrierte am Abend vor 26.050 Zuschauern in der Mainzer Opel Arena ein Offensivfeuerwerk. Im EM-Qualifikationsspiel gegen Estland erzielten die Männer von Löw-Vertreter Marcus Sorg acht Tore und blieben in ihrer Gruppe C weiterhin ohne jeden Verlustpunkt. Zum Spiel

Pflichtsieg in Borisov 08. 06. 2019
Deutschlands Fußball-Nationalmannschaft erledigte die Pflichtaufgabe in Borisov souverän. Mit 2:0 siegten die Männer von Löw-Vertreter Marcus Sorg im Rahmen der EM-Qualifikation gegen Weißrussland. Leroy Sané (12.) und Marco Reus (62.) erzielten die Tore. Zum Spiel

Auswärtssieg in letzter Minute 24. 03. 2019
Mit einem Auswärtssieg startete die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend in die Qualifikation zur EURO 2020. Vor 51.694 Zuschauern in der Johan Cruijff Arena zu Amsterdam sorgte Nico Schulz in der Schlussminute für den entscheidenden Treffer zum 3:2 gegen den Erzrivalen Niederlande. Zum Spiel

Auslosung: Deutschland erwischt die Niederlande 02. 12. 2018
Am heutigen Sonntag wurden in Dublin die zehn Gruppen für die Qualifikation zur EURO 2020 ausgelost. Dabei gehörte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft aufgrund der zuletzt mäßigen Ergebnisse nicht zu den topgesetzten Teams und musste mit einem schweren Gegner rechnen. Es wurden die Niederländer, die neben Nordirland, Estland und Weißrussland in der Gruppe C landeten. Zum Artikel

Verschenkter Sieg zum Abschied aus der Nations League 19. 11. 2018
Über 85 Minuten war die DFB-Auswahl die klar bessere Mannschaft, dominierte die Partie und vollkommen harmlose Niederländer. Doch eine 2:0-Führung sollte letztlich nicht reichen. In der Schlussphase schenkten die Männer von Joachim Löw das Spiel noch her, kassierten aus dem Nichts zwei Gegentore und somit den Ausgleich, der die "Elftal" im letzten Moment zum Gruppensieger machte. Zum Spiel

Klarer Sieg gegen Russland 15. 11. 2018
Dank einer starken ersten Hälfte schlug die enorm verjüngte deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Leipzig die Auswahl Russlands in einem Freundschaftsländerspiel mit 3:0. Gegen eine zunächst völlig harmlose "Sbornaja" schossen Leroy Sané, Niklas Süle und Serge Gnabry die Tore. Nach der Pause steigerten sich die Russen, ohne eine ernsthafte Gefahr für das Team von Joachim Löw darzustellen. Die Partie verflachte über weite Strecken. Zum Spiel

Unglückliche Pleite im Stade de France 16. 10. 2018
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der Nations League sieglos und fing sich im dritten Spiel die zweite Niederlage ein. Im Stade de France unterlag die DFB-Auswahl nach Pausenführung Weltmeister Frankreich unglücklich mit 1:2. Zum Spiel

Deutschland fängt sich in Amsterdam drei Stück ein 13. 10. 2018
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erlitt vor 52.536 Zuschauern in der Johan Cruijff ArenA einen weiteren herben Rückschlag, musste sich gegen die Niederlande mit 0:3 geschlagen geben. Trotz größerer Spielanteile und guter Torchancen gelang dem Team von Joachim Löw wieder kein Tor. Zudem sorgten individuelle Fehler für alle Gegentreffer. In der Tabelle der Gruppe 1 der Nations League A rutschte die DFB-Auswahl damit auf den letzten Platz ab. Zum Spiel

Schmeichelhafter Sieg gegen Peru 09. 09. 2018
Drei Tage nach dem 0:0 gegen Frankreich holte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor 25.949 Zuschauern in Sinsheim zwar einen 2:1-Sieg gegen Peru, wusste dabei aber nur bedingt zu überzeugen. Im ersten Durchgang haperte es am Ausspielen und Nutzen vieler im Ansatz verheißungsvoller Angebote der Südamerikaner. Nach der Pause verlor die DFB-Auswahl völlig den Faden. Am Ende sorgte Nico Schulz, einer von drei deutschen Debütanten, in der Schlussphase für den glücklichen Siegtreffer. Zum Spiel

Torloser Neuanfang 06. 09. 2018
Beim ersten Auftritt nach der verkorksten WM und zum Auftakt der Nations League bekam es die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend mit dem Weltmeister zu tun. Vor 67.485 Zuschauern in der Münchner Allianz Arena zeigte das Team von Joachim Löw eine defensiv stabile Leistung, gestattete dem Gegner kaum etwas und trennte sich von Frankreich letztlich 0:0. Zum Spiel


Deutschland

GER

Deutschland-Trikot




        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung    Seitenanfang
 
© 2002-2020 FUSSBALL-EM-total