FUSSBALL-EM-total
»
DFB-Team Endrunde Teams Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

13. 10. 2018

13. 10. 2018, 20:45 Uhr

:

Nations League

Deutschland fängt sich in Amsterdam drei Stück ein
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erlitt vor 52.536 Zuschauern in der Johan Cruijff ArenA einen weiteren herben Rückschlag, musste sich gegen die Niederlande mit 0:3 geschlagen geben. Trotz größerer Spielanteile und guter Torchancen gelang dem Team von Joachim Löw wieder kein Tor. Zudem sorgten individuelle Fehler für alle Gegentreffer. In der Tabelle der Gruppe 1 der Nations League A rutschte die DFB-Auswahl damit auf den letzten Platz ab. Zum Spiel
 Zum Spiel Schmeichelhafter Sieg gegen Peru  Zum Spiel Torloser Neuanfang


Sommermärchen 2024 27. 09. 2018
Die EURO 2024 findet in Deutschland statt! 18 Jahre nach dem Sommermärchen 2006 wird also wieder in fußballerisches Großereignis in der Bundesrepublik ausgetragen. Die DFB-Bewerbung setzte sich bei der geheimen Abstimmung des UEFA-Exekutivkomitees in Nyon gegen den türkischen Konkurrenten durch. Zum Artikel


Die FIFA-Awards 2018 24. 09. 2018
Die Vormachtstellung von Cristiano Ronaldo und Liomel Messi ist gebrochen. Erstmals seit 2007 steht bei der Weltfußballer-Wahl ein anderer Spieler ganz oben. In diesem Jahr wurde dem kroatischem Vizeweltmeister Luka Modrić diese FIFA-Auszeichnung zuteil. Darüber hinaus wurden Frauen, Trainer und Torhüter ausgezeichnet. Zum Artikel
 Zum Artikel Europas Fußballer des Jahres 2018  

Belgien schließt zu Frankreich auf 20. 09. 2018
Belgien und Frankreich bilden in der neuesten Ausgabe der Weltrangliste eine Doppelspitze. Der Weltmeister also muss sich die Führungsposition ab sofort mit dem WM-Dritten teilen. Auf den folgenden Rängen behaupteten sich Brasilien und Kroatien. Deutschland machte drei Plätze gut und ist nun Zwölfter. Zur Weltrangliste

Deutschland möchte Europa während der EM 2024 vereinen 12. 12. 2017
Der Deutsche Fußball-Bund und der türkische Verband haben sich als einzige Vebände für die Fußball-Europameisterschaft 2024 beworben. Der DFB hat vor kurzem sein Motto für die EM-Endrunde bekannt gegeben, mit dem Slogan "United by Football – Vereint im Herzen Europas" möchte man nach der WM 2006 das nächste große Turnier nach Deutschland holen. Zum Artikel

WM 2018 – Fakten, die man wissen sollte 01. 12. 2017
Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wird vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland stattfinden. Als amtierender Fußball-Weltmeister gehört Deutschland, neben Spanien, Frankreich, Belgien, Brasilien und Argentinien zu den Favoriten. Zum Artikel

06. 08. 2017
Niederländerinnen holen den EM-Titel!
Erstmals kürte sich die Damenauswahl der Niederlande zum Europameister. Beim Turnier im eigenen Land gewannen die Frauen in Oranje das Finale gegen Dänemark verdient mit 4:2. Noch zur Pause hatte es vor 28.182 Zuschauern in Enschede 2:2 gestanden. Doch kurz nach Wiederbeginn versenkte Sherida Spitse einen Freistoß direkt und brachte die Gastgeberinnen auf den Weg (51.). Vivianne Miedema machte mit ihrem zweiten Treffer des Tages in der Schlussphase alles klar (89.). Zur Übersicht

30. 06. 2017
Deutschland ist U21-Europameister!
Dem deutschen Nachwuchs gelang bei der U21-EM in Polen der ganz große Wurf. Die Jungs von Stefan Kuntz setzten sich im Finale mit 1:0 gegen Spanien durch und stemmten am Ende die Trophäe in die Höhe. Den entscheidenden Treffer zum Sieg erzielte Mitchell Weiser in der 40. Spielminute. Zur Übersicht

 
Die ewige EM-Tabelle
Nach Ende der EURO 2016 wurden mittlerweile auch die historischen Statistiken auf den neuesten Stand gebracht. Besonderes Interesse genießt dabei immer die ewige EM-Tabelle. Darüber hinaus lässt sich unter anderem ergründen, wer der neue EM-Rekordspieler ist, der zugleich in der Rangliste der besten EM-Torschützen aller Zeiten an die Spitze stürmte. Zur Übersicht
 Zum Artikel Alle EM-Turniere im Überblick  Zum Artikel Erfolgreichste Mannschaften der EM-Geschichte
 Zum Artikel EM-Ehrentafel  Zum Artikel Trainer mit den meisten EM-Spielen
 Zum Artikel Schiedsrichter mit den meisten EM-Spielen  Zum Artikel Die EM-Geschichte

13. 07. 2016
n. V. 1 : 0
Trikot-Klassiker
Die FUSSBALL-EM-total Flop-Elf
Wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Wo einerseits Träume und Wünsche in Erfüllung gehen, müssen anderenorts herbe Enttäuschungen verkraftet werden. Das betrifft das Abschneiden einiger Mannschaften, gilt insbesondere allerdings auch für einzelne Spieler, die an den in sie gesetzten Erwartungen zerbrachen. Zum Artikel
 Zum Artikel Die FUSSBALL-EM-total Top-Elf  Zum Artikel Die Besten des Turniers
 Zum Artikel Portugal ist Europameister!  Zum Artikel Die Abschlusstabelle der EURO 2016
 Zur Übersicht Torschützen, Scorer, Karten  Zum Spielplan Der Spielplan der EURO 2016

08. 07. 2016
Deutschland scheitert unglücklich an Frankreich
Wenn es am Sonntag in Saint-Denis um den EM-Titel geht, wird der Weltmeister nicht aktiver Teil des Geschehens sein. Der deutschen Mannschaft blieb der Sprung ins Endspiel verwehrt, sie verlor ihr Halbfinale in Marseille gegen Frankreich mit 0:2. Antoine Griezmann war als Doppeltorschütze der gefeierte Mann des Abends, ihm wird die Torjägerkrone mit nun sechs Treffern kaum noch zu nehmen sein. Zum Artikel
 Zum Artikel Portugal erreicht EM-Finale  

04. 07. 2016
Islands Weg zu Ende, Frankreich im Halbfinale
Keine Überraschung hielt das letzte Viertelfinale der EURO 2016 bereit. Die favorisierten Franzosen setzten sich in Saint-Denis gegen Island klar mit 5:2 durch und schafften damit den Sprung unter die vier besten Mannschaften des Turniers. In der Vorschlussrunde wird der EM-Gastgeber Gegner von Weltmeister Deutschland sein. Zum Artikel
 Zum Artikel Nervenstarke Deutsche ringen Italien nieder  Zum Artikel Sensationelle Waliser beenden Belgiens Träume
 Zum Artikel Polen schenkt Portugal den Halbfinaleinzug  

28. 06. 2016
Desaströses englisches Aus gegen Island
Sensationelles trug sich am Abend in Nizza zu. 33.901 Zuschauer wurden Zeuge des größten Erfolges der isländischen Fußballgeschichte und mussten zugleich mit ansehen, wie sich die hoch bezahlten Profis aus dem Mutterland des Fußballs bis auf die Knochen blamierten. Die Briten haben sich entschieden, die EURO 2016 zu verlassen. Zum Artikel
 Zum Artikel Europameister mit taktischer Meisterleistung entthront  Zum Artikel Belgier schicken Ungarn nach Hause
 Zum Artikel Frankreich bezwingt Irland nach Rückstand  Zum Artikel Der Weltmeister nimmt Fahrt auf
 Zum Artikel Santos setzt Kroaten matt  Zum Artikel Wales mischt weiter mit
 Zum Artikel Elfmeterkrimi geht an Polen  

23. 06. 2016
Aus und vorbei für Schweden
Eine der schwächeren Partien dieser Europameisterschaft bekamen 34.011 Zuschauer in Nizza zu sehen. Dort setzte sich Belgien dank eines späten Tores von Radja Nainggolan (84.) mit 1:0 gegen Schweden durch. Zum Artikel
 Zum Artikel Irland im Achtelfinale  Zum Artikel Belgien findet in die Spur
 Zum Artikel Italien findet Weg ins Achtelfinale  Zum Artikel Alter schützt vor Leistung nicht
 Zum Artikel Ein Zähler wohl für beide zu wenig  

22. 06. 2016
Island weiter, Österreich raus
Auch bei der zweiten EM-Endrunde endet der Weg des österreichischen Nationalteams bereits nach der Vorrunde. Die Mannschaft von Marcel Koller hätte gewinnen müssen, um sich einen Platz im Achtelfinale zu verdienen. Das jedoch gelang nicht. Gegen Island verlor man am Ende sogar mit 1:2. Zum Artikel
 Zum Artikel Spektakel in Lyon  Zum Artikel Österreichs Tor schien vernagelt
 Zum Artikel Später Ausgleich für Ungarn  Zum Artikel Island ringt Portugal einen Punkt ab
 Zum Artikel Ernüchternde Pleite für Österreich  

22. 06. 2016
Kroatien fängt Spanien ab
Aufhorchen ließen erneut die bislang so starken Kroaten. Die Männer von Ante Čačić brachten es doch tatsächlich fertig, den Europameister noch vom Gruppenthron zu stoßen – dank eines 2:1-Erfolges. Zum Artikel
 Zum Artikel Die Türken warten und hoffen  Zum Artikel Spanien feiert Weiterkommen
 Zum Artikel Tschechien rettet einen Punkt  Zum Artikel Später Lohn für den Titelverteidiger
 Zum Artikel Kroatien siegt zum Auftakt  

21. 06. 2016
Deutschland wirbelt zum Gruppensieg
Im abschließenden Gruppenspiel ließ sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nicht mehr von ihrem Weg ins Achtelfinale abbringen. Der Weltmeister schlug Nordirland in souveräner Manier. Das knapp erscheinende 1:0 gab die wahren Kräfteverhältnisse nicht einmal annähernd wieder. Zum Artikel
 Zum Artikel Polen feiert Weiterkommen  Zum Artikel Die Null steht – hinten wie vorn
 Zum Artikel Nordirland siegt erstmals – Ukraine raus  Zum Artikel Der Weltmeister verbucht drei Punkte
 Zum Artikel Polen bezwingt schwache Nordiren  

21. 06. 2016
Unzufriedene Engländer im Achtelfinale
Mit der vierten torlosen Begegnung innerhalb der letzten fünf Tage musste sich der geneigte Fußballfan am Abend arrangieren. Immerhin bot die Partie in Saint-Étienne nicht ganz so dürftige Fußballkost, die es das 0:0 zwischen der Slowakei und England glauben lassen mag. Zum Artikel
 Zum Artikel Turnierüberraschung holt Gruppensieg  Zum Artikel Später Sieg für England
 Zum Artikel Historischer Erfolg für die Slowakei  Zum Artikel England verschenkt Punkte
 Zum Artikel Debütantenball auf Europas großer Fußballbühne  

20. 06. 2016
Trotz Remis nur Gewinner in Lille
Im "Endspiel" um Platz eins in der Gruppe A trennten sich die Schweiz und Frankreich in Lille torlos. Beide Mannschaften konnten mit diesem Resultat gut leben, verteidigten die Franzosen damit doch ihre Spitzenposition. Und die Eidgenossen holten den einen notwendigen Punkt, um aus eigener Kraft das Weiterkommen zu sichern. Zum Artikel
 Zum Artikel Albanien feiert ersten Sieg und hofft  Zum Artikel Mit späten Toren ins Achtelfinale
 Zum Artikel Schweiz und Rumänien teilen die Punkte  Zum Artikel Schweizer Sieg im Bruderduell
 Zum Artikel Auf holprigem Weg zu drei Punkten  

17. 11. 2015
Auch Schweden und die Ukraine fahren zur EM
Am Abend endete die EM-Qualifikation mit den letzten beiden Playoff-Rückspielen. Hierbei also gab es noch zwei Tickets für die EURO 2016 zu verdienen. Schweden und die Ukraine sicherten sich diese und komplettierten damit das Feld der 24 EM-Teilnehmer. Zum Artikel
 Zur Übersicht Die Playoffs im Überblick  Zum Artikel Irland bucht EM-Ticket
 Zum Artikel Ungarn feiert EM-Teilnahme  Zum Artikel Die Playoffs vom Tage
 Zum Artikel Späte Tore in Zenica  Zum Artikel Ungarn siegt in Oslo
 Zum Artikel Wer fährt zur EM nach Frankreich?  Zum Artikel Kroatien und Türkei qualifiziert
 Zum Artikel Russland und Slowakei fahren zur EM  Zum Artikel Albanien, Rumänien und Polen sind dabei
 Zum Artikel Italien, Belgien und Wales sind durch  Zum Artikel Spanien und Schweiz für EM qualifiziert
 Zum Artikel Nordirland und Portugal buchen EM-Fahrkarte  Zum Artikel Überblick EM 2016 – Wer hat sich schon ...
 Zum Artikel Österreich feiert EM-Teilnahme  Zum Artikel Keine weiteren EM-Tickets vergeben
 Zum Artikel Tschechien und Island bei der EURO 2016 ...  Zum Artikel England löst das erste EM-Ticket

EURO 2020 – München ist dabei! 19. 09. 2014
Die Entscheidungen über die Austragungsorte der EURO 2020 sind gefallen. Am heutigen Freitag wurden diese im schweizerischen Genf vom UEFA-Präsidenten Michel Platini verkündet. Das Finalpaket mit den beiden Halbfinals und dem Endspiel bekam, wie erwartet, London zugesprochen. Zum Artikel
 Zum Artikel EURO 2020: Zieht der DFB zurück?  Zum Artikel EURO 2020: Noch 19 offizielle Bewerber

Little Black Book vom Fußball
Ob Fußball nun die wichtigste Nebensache oder die zweitwichtigste Hauptsache der Welt ist, darüber ließe sich trefflich streiten. Unbestritten ist allerdings, dass es allerlei unheimlich wichtige Details gibt, die man unbedingt wissen sollte. In diesem Buch wurde eine Auswahl aus Wissenswertem, Kuriosem, Tragischem und Triumphalem zusammengestellt. Zum Artikel

 
Alles über Fußball – zu finden im Fanshop
Von Büchern über die größten Fußballhits bis hin zu den beliebten Trikots – all das hält der Fanshop von FUSSBALL-EM-total bereit. Natürlich dürfen Fan- und Sportartikel nicht fehlen. Gleiches gilt für DVD's und Computerspiele zum Thema. Aber schauen Sie selbst! Wählen Sie zum Beispiel aus einem reichhaltigen Angebot offizieller Produkte der 16 EM-Teilnehmer! Zum Fanshop



Fussball EM total
bei facebook





Deutschland-Trikot





        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung    Seitenanfang
 
© 2002-2020 FUSSBALL-EM-total