FUSSBALL-EM-total
»
Home DFB-Team Teams Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

Ausblick auf die EURO 2024

11. 11. 2021 – Enrico Barz

Noch ist die letzte Fußball-Europameisterschaft recht frisch in Erinnerung. Das aufgrund der Corona-Pandemie verschobene Turnier stieg schließlich erst im Sommer 2021 und fand in Italien einen Titelträger, der sich zum zweiten Mal die kontinentale Krone aufsetzte. Darüber hinaus war das Land auf der Apenninen-Halbinsel bereits zweimal Gastgeber einer EM. Einzig Frankreich hatte Europas beste Nationalmannschaften schon dreimal zu Gast. Das paneuropäische Turnier 2021 findet bei dieser Zählung natürlich keine Berücksichtigung.

Viertes großes Turnier in Deutschland

Zu den zweimaligen EM-Ausrichterländern wird alsbald auch Deutschland zählen. Am 27. September 2018 entschied das Exekutivkomitee der UEFA, die 17. europäischen Titelkämpfe im Jahr 2024 an das Land des dreimaligen Europameisters zu vergeben. Nach der EM 1988 sowie den Weltmeisterschaften 1974 und 2006 wird hierzulande zum vierten Mal ein großes Fußballturnier der Herren über die Bühne gehen.

In den Köpfen vieler Fußballfans ist das Sommermärchen 2006 noch bestens präsent. Unterstützt durch die Leistungen und das erfrischende Auftreten einer damals aufstrebenden deutschen Nationalmannschaft schwappte eine Welle der Euphorie durch das ganze Land und beschränkte sich nicht nur auf die zwölf Spielorte. Von diesen finden übrigens Hannover, Kaiserslautern und Nürnberg 2024 keine Berücksichtigung. Dafür ist diesmal Düsseldorf dabei, es wird also mit zehn Stadien geplant. Die übrigen Spielstätten stehen in Berlin, Dortmund, Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart. Die Kapazitäten der Arenen bewegen sich zwischen 46.000 und gut 70.000 Zuschauern.

24 Teilnehmer, Deutschland gesetzt

Für die DFB-Auswahl ist der Weg zur EURO 2024 geebnet, die Mannschaft des Gastgebers genießt von vornherein ein Startrecht. Die übrigen 23 Endrundenteilnehmer werden über eine Qualifikation ermittelt, die ab März 2023 über die Bühne gehen soll. Die Auslosung der Gruppen findet am 9. Oktober 2022 in Frankfurt am Main statt. Noch bevor im März 2024 in den Playoffs die letzten EM-Tickets vergeben werden, findet bereits im Dezember davor die Auslosung der sechs EM-Endrundengruppen statt. Der Modus der EURO 2024 wird dem des letzten Turniers im Jahr 2021 entsprechen.

Gerade während großer Fußballturniere erfreut sich das Wetten immer größerer Beliebtheit. Wer sich neben dem Tippspiel im Büro oder mit Freunden zusätzlichen Nervenkitzel verschaffen möchte, dem bieten sich bei diversen Anbietern reichhaltige Möglichkeiten. Und das beschränkt sich nicht nur auf die EM, sondern umfasst auch alle anderen Wettbewerbe – beispielsweise im Vereinsfußball. Und natürlich wird vor anderen Sportarten keineswegs halt gemacht. Für ausreichend Abwechslung also ist in jedem Fall gesorgt. Daher sind Wetten mit kelbet.de zu jeder Zeit von Interesse.


Endrunde

Fussball EM total
bei facebook







        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung    Seitenanfang
 
© 2002-2021 FUSSBALL-EM-total