FUSSBALL-EM-total
»
DFB-Team Endrunde Teams Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

Die Freundschaftsspiele im Mai 22. 05. 2016
Die EURO 2016 wirft ihre Schatten voraus. Europas Nationalmannschaften beginnen in Kürze mit der intensiven Vorbereitung. Ende Mai steigen die ersten Testpartien. Bis zum EM-Beginn finden eine ganze Reihe von Freundschaftsländerspielen statt. An dieser Stelle gibt es alle Ansetzungen und Ergebnisse. Zur Übersicht


19. 05. 2016
Petković beruft 28 Profis
Die schweizerische Nationalmannschaft reist am Sonntag mit einem 28-köpfigen vorläufigen EM-Kader ins Traningslager nach Lugano. Trainer Vladimir Petković verzichtete wegen fehlender Spielpraxis auf seinen eigentlichen Kapitän Gökhan Inler. Auch Fabian Lustenberger, Timm Klose und Valentin Stocker fanden keine Berücksichtigung. Mit elf Spielern stellt die deutsche Bundesliga die eindeutig größte Abordnung im Aufgebot der Eidgenossen. Zum Aufgebot


18. 05. 2016
Koller trainiert mit 24 Spielern in Laax
Österreichs Nationalteam begibt sich am Sonntag ins EM-Trainingslager nach Laax in die Schweiz. Mit dabei sein wird ein Großteil des 24-köpfigen Kaders. Nur in Ausnahmefällen sorgen Relegations- oder Pokalendspiele für eine verzögerte Anreise einzelner Profis. Das vorläufige EM-Aufgebot gibt es hier. Zum Aufgebot

gradwert.de

17. 05. 2016

29. 05. 2016, 17:45 Uhr

- : -

Freundschaftsspiel

Deutschlands vorläufiges EM-Aufgebot
Joachim Löw verkündete heute sein vorläufiges 27-köpfiges EM-Aufgebot mit drei Torhütern und 24 Feldspielern. Zu den Auserwählten gehören Joshua Kimmich, Julian Brandt und Julian Weigl, die allesamt noch kein Länderspiel in der Vita stehen haben. Eine weitere kleinere Überraschung stellt die Nominierung von Leroy Sané dar. Mit diesem Personal geht es am kommenden Montag in die Vorbereitung nach Ascona. Bis Ende Mai muss der Bundestrainer vier Spieler aus seinem Kader streichen. Zum Aufgebot
 Zum Spiel EM-Aus für Gündoğan  Zum Spiel Machtdemonstration des Weltmeisters
 Zum Spiel Deutschlands fahrlässiger Testspielmodus  

16. 05. 2016
Roy Hodgson benennt 26 Spieler
Englands Nationaltrainer Roy Hodgson geht die EM-Vorbereitung und die beiden Testländerspiele gegen die Türkei und Australien mit vorläufig 26 Spielern an, die allesamt bei Vereinen in England unter Vertrag stehen. Zum Aufgebot

12. 05. 2016
Deschamps' EM-Aufgebot
Didier Deschamps hat sich für die 23 Spieler entschieden, die Frankreich bei der Heim-EM im Sommer vertreten sollen. Angeführt wird das Aufgebot von Kapitän Hugo Lloris. Zu den Auserwählten zählt zudem Kingsley Coman vom FC Bayern München. Vor seiner dritten EM steht Torwart Steve Mandanda, als Reservist jedoch wird 31-Jährige vermutlich erneut nicht zum Einsatz kommen. Zudem benannte der Trainer acht Profis, die sich für den Fall einer Nachnominierung bereithalten sollen. Zum Aufgebot

Die aktuelle Weltrangliste: Keine Veränderungen 05. 05. 2016
Das spärlich gestaltete Länderrspielprogramm der vergangenen Wochen – in Europa beispielweise waren die Nationalmannschaften überhaupt nicht im Ensatz –, führte dazu, dass in der neuesten Ausgabe der Weltrangliste nahezu keine Veränderungen zu verzeichnen sind. Somit bleibt auch an der Spitze alles beim Alten. Vizeweltmeister Argentinien hat weiterhin den Platz an der Sonne inne – vor Belgien und Chile. Weltmeister Deutschland belegt hinter Kolumbien Platz fünf. Zur Weltrangliste

25. 04. 2016
UEFA verkauft restliche Tickets  
Auf der Jagd nach Eintrittskarten für die EURO 2016 bietet sich den Fußballfans jetzt noch eine Gelegenheit. Ab dem morgigen Dienstag wird die UEFA Restbestände an den Mann bzw. die Frau bringen. Dabei handelt es sich um Rückläufer aus den Kontingenten der nationalen Fußballverbände. Zudem wurden mittlerweile die Stadionkapazitäten konkret ermittelt. Dadurch sind weitere Tickets zu haben. Zum Artikel
 Zum Artikel Hawk Eye bei der EM im Einsatz  Zum Spielplan UEFA beruft 18 EM-Schiedsrichter
 Zum Spielplan Deutschland mit Losglück  Zum Spielplan Der Spielplan der EURO 2016
 Zur Übersicht Alle 24 EM-Teilnehmer gefunden  Zum Artikel Frankreich bereitet sich auf EM vor
 Zum Artikel Logo der EURO 2016 vorgestellt  Zum Artikel Die Fußball-Europameisterschaft kehrt heim

Coentrão verpasst die EM 15. 04. 2016
Portugals Nationalmannschaft wird bei der EURO 2016 ohne Fábio Coentrão auskommen müssen. Der Linksverteidiger zog sich im Training seines Klubs AS Monaco eine Verletzung des rechten Oberschenkels zu und wird sich bei dem Spezialisten Dr. Sakari Orava in Finnland einer Operation unterziehen müssen. Zum Artikel

Frankreich verzichtet auf Benzema 14. 04. 2016
Karim Benzema darf bei der EURO 2016 im eigenen Land nicht für die französische Nationalmannschaft auflaufen. Der Fußballverband (FFF) verzichtet auf die Dienste des Torjägers von Real Madrid wegen dessen Verwicklungen in die Erpressungsaffäre um Mathieu Valbuena und dessen Rat an den Mittelfeldspieler von Olympique Lyon, das geforderte "Schweigegeld" in Höhe von 150.000 Euro zu zahlen. Zum Artikel

Andersson beerbt Hamrén 07. 04. 2016
Nach beinahe sieben Jahren als Nationaltrainer Schwedens wird Erik Hamrén das Amt nach der EURO 2016 niederlegen. Das gab der 58-Jährige bereits Anfang Februar bekannt. Nun hat der nationale Fußballverband (SvFF) einen Nachfolger gefunden. Nach der EM im Sommer wird Jan Olof Andersson die Aufgabe übernehmen. Zum Artikel

Johan Cruyff gestorben 24. 03. 2016
Die weltweite Fußball-Gemeinde trauert um Johan Cruyff. Die "Lichtgestalt" des niederländischen Fußballs verstarb am heutigen Donnerstag. In seiner Wahlheimat Barcelona erlag er im Alter von 68 Jahren einem Krebsleiden. Zum Artikel

Storck bis 2018 in Ungarn 22. 03. 2016
Bernd Storck wird nun sogar weit über die EURO 2016 hinaus Nationaltrainer Ungarns bleiben. Der nationale Fußballverband MLSZ hat sich entschieden, die Zusammenarbeit mit dem 53-jährigen Deutschen bis 2018 auszudehnen. Die vertragliche Vereinbarung schließt Co-Trainer Andreas Möller ein. Zum Artikel

Durch Sport-Sponsoring das Image steigern 13. 02. 2016
Die großen Automobilmarken machen es vor und sponsern Vereine, Teams oder einzelne Sportler. Doch nicht nur die marktführenden Firmen haben die Vorteile des Sport-Sponsorings entdeckt. Auch immer mehr kleine und mittelständige Betriebe sowie Versandhändler nutzen diese Art von Werbung für ihr Unternehmen. Zum Artikel

Die Weltfußballer und -trainer des Jahres 2015 11. 01. 2016
Nach den Jahren 2009 bis 2012 heißt der Weltfußballer des Jahres nun zum fünften Mal Lionel Messi. Der Argentinier setzte sich bei der FIFA-Wahl gegen seinen Dauerrivalen Cristiano Ronaldo und Neymar, seinen Vereinskollegen vom FC Barcelona, durch. Zum Artikel
 Zum Artikel Welt-Torjäger des Jahres 2015  Zum Artikel Welt-Torhüter des Jahres 2015
 Zum Artikel Welt-Nationaltrainer des Jahres 2015  Zum Artikel Welt-Spielmacher des Jahres 2015
 Zum Artikel Welt-Schiedsrichter des Jahres 2015  

17. 11. 2015
Auch Schweden und die Ukraine fahren zur EM
Am Abend endete die EM-Qualifikation mit den letzten beiden Playoff-Rückspielen. Hierbei also gab es noch zwei Tickets für die EURO 2016 zu verdienen. Schweden und die Ukraine sicherten sich diese und komplettierten damit das Feld der 24 EM-Teilnehmer. Zum Artikel
 Zur Übersicht Die Playoffs im Überblick  Zum Artikel Irland bucht EM-Ticket
 Zum Artikel Ungarn feiert EM-Teilnahme  Zum Artikel Die Playoffs vom Tage
 Zum Artikel Späte Tore in Zenica  Zum Artikel Ungarn siegt in Oslo
 Zum Artikel Wer fährt zur EM nach Frankreich?  Zum Artikel Kroatien und Türkei qualifiziert
 Zum Artikel Russland und Slowakei fahren zur EM  Zum Artikel Albanien, Rumänien und Polen sind dabei
 Zum Artikel Italien, Belgien und Wales sind durch  Zum Artikel Spanien und Schweiz für EM qualifiziert
 Zum Artikel Nordirland und Portugal buchen EM-Fahrkarte  Zum Artikel Überblick EM 2016 – Wer hat sich schon ...
 Zum Artikel Österreich feiert EM-Teilnahme  Zum Artikel Keine weiteren EM-Tickets vergeben
 Zum Artikel Tschechien und Island bei der EURO 2016 ...  Zum Artikel England löst das erste EM-Ticket

Skibbe wird Nationaltrainer Griechenlands 29. 10. 2015
Die lange Suche des griechischen Fußballverbandes nach einem neuen Nationaltrainer und dem damit erhofften Weg aus der Krise hat zunächst ein Ende. Michael Skibbe darf sich als nächster Übungsleiter bei den Hellenen versuchen. Zum Artikel

Nachfolger für Kovač gefunden 22. 09. 2015
Kroatiens Fußballverband (HNS) hat einen Nachfolger für den vor knapp zwei Wochen entlassenen Niko Kovač gefunden. Das Amt des Nationaltrainers wird künftig Ante Čačić bekleiden. Der 61-Jährige unterzeichnete einen Dreijahresvertrag. Zum Artikel
 Zum Artikel Niko Kovač entlassen  

Europas Fußballer des Jahres 2015 27. 08. 2015
Europas Beste sind gekürt. Bei den Männern standen die üblichen Verdächtigen zur Wahl. Durchgesetzt hat sich am Ende mal wieder Lionel Messi, der sich zum zweiten Mal über diese kontinentale Auszeichnung freuen darf. Bei den Damen ging der Titel an Célia Šašić. Zum Artikel

Capello nicht mehr Trainer der "Sbornaja" 14. 07. 2015
Ein langwieriger Trennungsprozess führte am heutigen Dienstag zur einvernehmlichen Beendigung der Zusammenarbeit zwischen dem russischen Fußballverband (RFU) und seinem Nationaltrainer Fabio Capello. Zum Artikel

Gibraltar stellt neuen Trainer vor 10. 07. 2015
Gibraltars Fußballverband (GFA) hat einen neuen Trainer für seine A-Nationalmannschaft gefunden. Jeffrey Wood wird das Amt übernehmen und Interimscoach Dave Wilson beerben, der als Assistent wieder ins zwei Glied zurücktritt. Wilson hatte den Posten seit März ausgefüllt. Damals war Allen Bula entlassen worden. Zum Artikel
 Zum Artikel Gibraltar ohne Trainer  

Blind wird "Bondscoach" 01. 07. 2015
Der niederländische Fußballverband (KNVB) hat sich für die naheliegende und allseits erwartete Lösung entschieden und Danny Blind zum neuen "Bondscoach" und Nachfolger von Guus Hiddink ernannt. Zum Artikel
 Zum Artikel Niederlande benötigt neuen "Bondscoach"  

30. 06. 2015
Schweden ist U21-Europameister!
Lange 120 Minuten blieb das Finale der U21-Europameisterschaft in Prag ohne Tore. Vor 18.860 Zuschauern im Stadion Eden musste der Titel daher im Elfmeterschießen vergeben werden. Die Nervenschlacht entschied Schweden für sich. Patrik Carlgren parierte die Schüsse von Ricardo Esgaio sowie William Carvalho und machte die Skandinavier erstmals überhaupt zum Europameister. Zum Spielplan

Trainerentlassung in Finnland 14. 06. 2015
Nach der 0:1-Heimniederlage am Samstag gegen Ungarn ist Finnlands Nationaltrainer Mixu Paatelainen entlassen worden. Dem 48-Jährigen, seit dem Frühjahr 2011 im Amt, wurde nicht nur dieser Misserfolg zum Verhängnis. Zum Artikel

Armeniens Trainer gibt auf 31. 03. 2015
Bernard Challandes ist von seinem Amt als Nationaltrainer Armeniens zurückgetreten. Nach der 1:2-Niederlage am Sonntag in Albanien zog der Schweizer die Konsequenzen aus der anhaltenden Erfolglosigkeit. Zum Artikel

Das Warten auf die Rückkehr des Weltmeisters 23. 02. 2015
Selten war in der Vergangenheit die Winterpause für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft derart lang. Mehr als vier Monate schreitet keiner der Helden von Rio in einem Trikot mit den vier Sternen auf der Brust über den Rasen. Nicht nur das WM-Finale liegt eine gefühlte Ewigkeit zurück, auch der letzte Auftritt des Weltmeisters verschwimmt bereits in den Erinnerungen. Zum Artikel

Trainersuche erfolgreich 15. 12. 2014
In Bosnien-Herzegowina ist der neue Nationaltrainer gefunden. Mehmed Baždarević wird die Nachfolge des Mitte November entlassenen Safet Sušić antreten. Zum Artikel
 Zum Artikel Die nächste Trainerentlassung  

Die Nations League – ein neuer Wettbewerb 05. 12. 2014
Im europäischen Fußball wird ein weiterer Wettbewerb installiert. Ab der Saison 2018/2019 soll alle zwei Jahre in Spielzeiten ohne EM bzw. WM die UEFA Nations League ausgetragen werden. Zum Artikel

Prosinečki beerbt Vogts 03. 12. 2014
In Aserbaidschan hat der nationale Fußballverband (AFFA) einen Nachfolger für Berti Vogts gefunden. Robert Prosinečki wird die Amtsgeschäfte als Nationaltrainer für die kommenden drei Jahre übernehmen. Zum Artikel
 Zum Artikel Vogts verlässt Aserbaidschan  

Interne Lösung für Serbiens Trainerbank 25. 11. 2014
Bei der Suche nach einem Nachfolger für Dick Advocaat hat sich der serbische Fußballverband (FSS) für eine interne Lösung entschieden. Radovan Ćurčić wird das Amt übernehmen und einen Vertrag bis 2018 erhalten. Zum Artikel

Penev in Bulgarien beurlaubt 21. 11. 2014
Bulgarien Fußballverband hat die Konsequenzen aus den mäßigen Resultaten in der EM-Qualifikation gezogen und Lyuboslav Penev von seinen Aufgaben als Nationaltrainer entbunden. Zum Artikel

16. 11. 2014
Die Spiele vom Sonntag
Am heutigen Sonntag fanden die letzten neun EM-Qualifikationsspiele des Jahres 2014 statt. In drei Gruppen gingen Partien über die Bühne. Für besonderes Aufsehen sorgte dabei die Begegnung zwischen Italien und Kroatien, die wegen Zuschauerausschreitungen unterbrochen werden musste. Zum Artikel
 Zum Artikel Die Spiele vom Samstag  Zum Artikel Die EM-Qualifikation am Freitag: Peinlicher Auftritt der Griechen

Rumänische Trainerlegende übernimmt die "Tricolorii" 28. 10. 2014
Anghel Iordănescu kehrt zurück und hilft dem rumänischen Fußballverband aus einer prekären Situation. Nach dem überraschenden Rücktritt von Victor Piţurcă wegen eines lukrativen Angebots aus Saudi-Arabien (Al Ittihad) vor knapp zwei Wochen suchten die Funktionäre händeringend einen Nachfolger. Zum Artikel
 Zum Artikel Piţurcă verkündet Abschied  

Kuyt nie mehr in oranje 03. 10. 2014
Dirk Kuyt beendet seine Laufbahn in der niederländischen Nationalmannschaft. Der 34-Jährige erklärte heute seinen Rücktritt aus der "Elftal" nach insgesamt 104 Länderspielen, in denen er 24 Tore erzielte. Zum Artikel

Fernando Santos übernimmt die Nationalmannschaft Portugals 24. 09. 2014
Fernando Santos wird neuer Nationaltrainer Portugals. Der 59-Jährige soll am heutigen Mittwoch vom nationalen Fußballverband (FPF) offiziell vorgestellt werden. Er übernimmt die Nachfolge des kürzlich zurückgetretenen Paulo Bento. Zum Artikel
 Zum Artikel Portugal sucht neuen Nationaltrainer  

Wetten auf den Europameister 2016: Die DFB-Auswahl hat viele Jäger 22. 09. 2014
Auch wenn das nächste große Turnier gefühlt noch in einiger Ferne liegt, gibt es doch schon jetzt jede Menge Gründe, sich auf die Europameisterschaft im Sommer 2016 zu freuen: Da sich in der laufenden Qualifikation beachtliche 23 Mannschaften zum gesetzten Gastgeber gesellen, findet in Frankreich schließlich die größte und längste kontinentale Endrunde aller Zeiten statt. Zum Artikel

EURO 2020 – München ist dabei! 19. 09. 2014
Die Entscheidungen über die Austragungsorte der EURO 2020 sind gefallen. Am heutigen Freitag wurden diese im schweizerischen Genf vom UEFA-Präsidenten Michel Platini verkündet. Das Finalpaket mit den beiden Halbfinals und dem Endspiel bekam, wie erwartet, London zugesprochen. Zum Artikel
 Zum Artikel EURO 2020: Zieht der DFB zurück?  Zum Artikel EURO 2020: Noch 19 offizielle Bewerber

Benaglio tritt aus der "Nati" zurück 20. 08. 2014
Der neue Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic muss sich eine neue Nummer eins suchen. Auf Diego Benaglio wird er künftig nicht mehr bauen können. Der 30-Jährige erklärte seinen sofortigen Rücktritt aus der Nationalmannschaft, um sich fortan auf seine Aufgaben beim VfL Wolfsburg zu konzentrieren. Zum Artikel

Antonio Conte wird Italiens Nationaltrainer 15. 08. 2014
Die "Squadra Azzurra" hat einen neuen Trainer. Antonio Conte tritt die Nachfolge von Cesare Prandelli an, der trotz eines Vertrages bis 2016 unmittelbar nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der WM in Brasilien zurückgetreten war. Zum Artikel

Ribéry spielt nicht mehr für Frankreich 14. 08. 2014
Franck Ribéry zieht sich aus der französischen Nationalmannschaft zurück und verzichtet damit freiwillig auf die Teilnahme an der EURO 2016 in seinem Heimatland. Der 31-Jährige erklärt seinen Rücktritt nach insgesamt 81 Länderspielen. Zum Artikel

Klose nimmt Abschied von der Nationalmannschaft 11. 08. 2014
Auf dem Höhepunkt tritt Miroslav Klose aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurück. Nach dem Gewinn des WM-Titels in Brasilien kann es für den 36-Jährigen "keinen schöneren Zeitpunkt geben, um das Kapitel Nationalmannschaft zu beschließen". Zum Artikel

Neuer zum "Fußballer des Jahres" gewählt 11. 08. 2014
Die deutschen Sportjournalisten haben Manuel Neuer zu "Deutschlands Fußballer des Jahres" gewählt. Der 52-fache deutsche Nationalspieler tritt die Nachfolge von Bastian Schweinsteiger an, der den Titel im Vorjahr zugesprochen bekam. Zum Artikel

10. 08. 2014
Informationen zum EM-Gastgeber
Nach der Weltmeisterschaft im eigenen Land, kommt Deutschland König Fußball genau zehn Jahre später wieder ganz nah: 2016 findet die Europameisterschaft in Frankreich statt. "Fußball wie wir ihn lieben" ist das Motto der Franzosen Mehr zu den EM-Gastgebern

Little Black Book vom Fußball
Ob Fußball nun die wichtigste Nebensache oder die zweitwichtigste Hauptsache der Welt ist, darüber ließe sich trefflich streiten. Unbestritten ist allerdings, dass es allerlei unheimlich wichtige Details gibt, die man unbedingt wissen sollte. In diesem Buch wurde eine Auswahl aus Wissenswertem, Kuriosem, Tragischem und Triumphalem zusammengestellt. Zum Artikel

EURO 2024: Konkurrenz für die deutsche Bewerbung 28. 04. 2014
Nach dem Verzicht auf die durchaus aussichtsreiche Bewerbung um ein Paket der EURO 2020 möchte sich der türkische Fußballverband (TFF) nun ganz auf das Turnier vier Jahre später konzentrieren. Die Türken planen, sich um die Austragung der EURO 2024 zu bemühen. Zum Artikel
 Zum Artikel DFB möchte die EURO 2024 nach Deutschland holen  

Die Vorbereitungen zur EM 2016 laufen bereits auf Hochtouren 17. 02. 2014
Während die Fußballfans von Großevent zu Großevent fiebern, folglich der Fokus aktuell auf der Weltmeisterschaft in Brasilien liegt, laufen hinter den Kulissen die Vorbereitungen zur EM 2016 bereits auf Hochtouren. Im Gastland Frankreich wird an den Stadien gearbeitet und der Veranstalter, die UEFA, kümmert sich um Fernsehdeals, Vermarktungsagenden und den sportlichen Ablauf. Zum Artikel

Nach der EURO ist vor der WM – Fußballfreunde blicken nach Brasilien 11. 02. 2014
Im Anschluss an die Europameisterschaft 2012 war den teilnehmenden Teams nur eine kurze Verschnaufpause vergönnt. Schließlich nahm bereits im September die Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien ihren Lauf. Nachdem auch diese mittlerweile Geschichte ist, richten sich die Blicke der Fußballfans nun immer zielgerichteter auf die im Juni beginnende Weltmeisterschaft. Zum Artikel

David Alaba, der österreichische Titelsammler 23. 12. 2013
David Alaba stellt in Österreich das fußballerische Maß aller Dinge dar. Der gerade 21-Jährige wurde nun schon zum dritten Mal in Folge zum Fußballer des Jahres in der Alpenrepublik gekürt. Zum Artikel

 
Die ewige EM-Tabelle
Nach Ende der EURO 2012 wurden mittlerweile auch die Statistiken auf den neuesten Stand gebracht. Besonderes Interesse genießt dabei immer die ewige EM-Tabelle. Darüber hinaus lässt sich unter anderem ergründen, wer inzwischen zu den besten EM-Torschützen aller Zeiten gehört. Zur Übersicht

 
Alles über Fußball – zu finden im Fanshop
Von Büchern über die größten Fußballhits bis hin zu den beliebten Trikots – all das hält der Fanshop von FUSSBALL-EM-total bereit. Natürlich dürfen Fan- und Sportartikel nicht fehlen. Gleiches gilt für DVD's und Computerspiele zum Thema. Aber schauen Sie selbst! Wählen Sie zum Beispiel aus einem reichhaltigen Angebot offizieller Produkte der 16 EM-Teilnehmer! Zum Fanshop

UEFA-Neuling Gibraltar startet mit Achtungserfolg 21. 11. 2013
Die europäische Fußball-Familie begrüßt ein neues Mitglied. In dieser Woche feierte die Fußball-Nationalmannschaft Gibraltars ihr offizielles Debüt. Gleich im ersten Länderspiel konnte die Auswahl des britischen Überseegebiets beeindrucken. Gegen die Slowakei erreichte das Team von Trainer Allen Bula ein 0:0. Zum Artikel



Deutschland-Trikot








        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung    Seitenanfang
 
© 2002-2016 FUSSBALL-EM-total